Spoileralarm

Reading progress update: I've read 163 out of 315 pages.

Göttlich verliebt (Göttlich, #3) - Josephine Angelini

anfangs wusste ich nicht, was ich davon halten sollte.

helen hatte visionen, träume, rückblendungen, oder was auch immer, das konnte ich anfangs nicht sagen.

mittlerweile weiß ich, dass sie kurze visionen von gejagten frauen hatte und rückblendungen an ihre frühere leben, in denen helena von troja immer wieder in unserer geschichte als eine andere wiedergeboren wurde, um mit lucas dasselbe zu erleben, einen anderen zu heiraten, damit es immer so weiterläuft... ich find das total schräg :(

 

gemeinsam mit allen jugendlichen im hause delos fand ich herraus, dass die parzen seit jahrhunderten im grunde ein theater mit den halbgöttern spielen.

und dann ist da noch helen, die durch die blutsbrüderschaft mit lucas und orion auch von ihnen fähigkeiten übernommen hat, die sie nun extrem stark machen.

andere könnten plötzlich den tyrannen in ihr sehen... :(