Spoileralarm

ich bin gespannt!

Die Hütte -  Ein Wochenende mit Gott - Wm. Paul Young, Thomas Görden

dieses buch lese ich nun nach jahrelangem überlegen "soll ich, oder nicht?" doch. oder zumindest hab ich damit angefangen und bisher bleibe ich dran ;)

da ich christ bin, dachte ich bisher, brauch ich so etwas wie einen anstoß nicht, aber jetzt les ichs mir mal durch, einfach um der neugier willen ;)

 

der autor ist ein guter freund von demjenigen, um den es in dem buch geht. er ist sozusagen der ghostwriter von "mack" um den es geht.

erst wurde mir macks kindheitsgeschichte erzählt und dann wie er nun als erwachsener mit frau und kindern lebt.

und es scheint sich alles in seinem leben durch einen unfall oder vorfall seiner jüngsten tochter zu wandeln.

da bin ich gerade und bisher wirkt das buch einen sog auf mich aus.