Spoileralarm

ich bin schockiert

— feeling cry
Mordsviecher - Nicola Förg

was hier gleich zu anfang passiert, kann ich kaum in worte fassen...

es werden total vernachlässigte tiere auf einem grundstück gefunden, zu hunderten!!!

hasen, wellensittiche, hunde, pferde und zum schluss selbst noch reptilien...

und zwischen schlangen, spinnen und echsen wird eine leiche entdeckt.

 

als ich die ersten beiden kapitel gelesen habe, wars glaub verständlich, dass ich das buch erstmal zur seite legen musste.

ich konnte nicht mehr weiterlesen, da ich selbst tierhalterin bin und mich das fürs erste ziemlich schockiert hat.

 

aber interessant ist es schon, da ich vor ein paar monaten eine tierschutzsendung im fernsehn gesehn hab, wo es genau um so etwas ging: animal hoarding :(

der mensch ist einfach nur grausam! :(

 

mal schaun, wann ich das gelesene genug verdaut hab, um weiterlesen zu können...