Spoileralarm

39%...

Megapolis - Thomas Elbel

nun bin ich immerhin schon ein wenig weiter, aber meine begeisterung hält sich immer noch in grenzen.

leider kommt immer erst beim lesen raus, wenn der autor zeitsprünge macht zwischen vergangenheit und gegenwart. und auch einige "fachwörter" was fortbewegungsmittel und dergleichen betrifft, werden eigentlich gar nicht erklärt. sowas finde ich nicht so toll.

und die verknüpfung zu galactica hab ich nun, da es wie in der serie immer 12 klone gibt... davon bin ich etwas enttäuscht :(